Sichere Gastfreundschaft

Schon immer arbeitet das Hotel Cala Luna für die Zufriedenheit der eigenen Gäste, des Teams und der Zulieferer und das bedeutet auch, dass uns ihre Gesundheit am Herzen liegt. In einer so schwierigen und besonderen Zeit, die durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufen wurde, halten wir uns alle streng und genau an die Tipps und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der obersten italienischen Gesundheitsbehörde (ISS) und der lokalen Behörden. Wir haben uns entschieden, sichere Protokolle anzuwenden, die von all unseren Mitarbeitern geteilt werden, um allen, die einen angenehmen Urlaub oder Arbeitsaufenthalt verbringen wollen, maximale Sicherheit, Ruhe und Unbeschwertheit zu garantieren.

Wir haben ein sicheres Protokoll angewendet, das die Abstandsregeln, den Gebrauch von individueller Schutzausrüstung, die Desinfektion aller Räumlichkeiten des Hotels, der Zimmer und der Gemeinschaftsbereiche sowie die Verabreichung von Getränken und Lebensmitteln unter Einhaltung der geltenden Richtlinie einhält. Das gesamte Personal wurde geschult und über Covid-19 informiert, um die Aufgaben unter sicheren Bedingungen zu erledigen und die potentielle Verbreitung der Infektion in der Hotelanlage zu vermeiden. Dem Personal, das mit einer individuellen Schutzausrüstung ausgestattet ist, wird vor und nach jeder Schicht täglich die Körpertemperatur gemessen.

In allen Gemeinschaftsbereichen des Hotels steht
den Gästen Desinfektionsgel zur Verfügung. Auf Anfrage sind auch Einweg-Masken erhältlich. In der Anlage gibt es gut sichtbar markierte Ein- und Ausgänge, um Ansammlungen zu vermeiden. Durch Informationsschilder werden die Verhaltensweisen dargestellt, die in den verschiedenen Bereichen anzunehmen sind, wie zum Beispiel im Aufzug, in dem SPA, etc. Alle Gemeinschaftsbereiche werden angemessen gereinigt und desinfiziert, vor allem die am meisten Kontakt ausgesetzten Stellen: Griffe, Aufzugstasten, Treppengeländer etc. Die Toiletten der Gemeinschaftsbereiche werden mehrmals pro Tag gereinigt und desinfiziert. Wie von den Gesundheitsbehörden vorgesehen, unterliegen alle Klimatisierungsanlagen Wartungsprozessen und besonders strengen Kontrollprozessen sowie einer täglichen intensiven Reinigung und Desinfektion der Filter.

Auch wenn wir uns sicher sind, dass unsere Gäste mit den ergriffenen Maßnahmen bereits vertraut sind, müssen sie als eine Form der Gastfreundschaft berücksichtig und eingehalten werden: Einhaltung des Sicherheitsabstands, Hygiene der Hände und Atemhygiene.

Allgemeine Präventionsmaßnahmen umfassen

  • An der
    Rezeption
    prevenzione-covid

    Das Personal der Rezeption benutzt einen Mund-Nasen-Schutz während der Arbeitsschicht und desinfiziert die Hände nach jedem Kontakt mit Gegenständen der Gäste und sonstigem. Es desinfiziert die Arbeitsflächen und die Kontaktflächen des Front-Desk nach jeder Arbeitsschicht. Bei dem Check-in und Check-out wird darauf geachtet, den Kontakt mit Gegenständen und Dokumenten der Gäste oder Kreditkarten durch die elektronische kontaktlose Zahlung einzuschränken. Die Temperaturmessung aller Gäste am Eingang ist mit einem Temperaturmesser vor dem Check-in vorgesehen. Die Abstandsregeln werden eingehalten. Um jegliche Kontamination zu vermeiden, wird der Gast nach dem Check-in nicht mehr auf das Zimmer begleitet. Es werden klar und deutlich die Ein- und Ausgangsbereiche am Rezeptionsbereich festgelegt und ausgeschildert.

  • In den
    Zimmern
    prevenzione-covid

    Neben unseren Standard-Reinigungen haben wir zusätzliche Maßnahmen zur täglichen Desinfektion und Sterilisation auf den Zimmern mit zertifizierten Produkten eingeführt. Eine intensivere Desinfektion wir bei der Abreise auf den Oberflächen und Stoffen von jedem Zimmer vorgenommen. Das touristische Informationsmaterial wurde aus den Zimmern entfernt; der Gast hat die Möglichkeit, eine persönliche Kopie direkt an der Rezeption zu erhalten. Die Fernbedienung des Fernsehers befindet sich in einer versiegelten Tüte. Wir bitten die Gäste, beim Verlassen der Zimmer die Fenster geöffnet zu lassen. Unser qualifiziertes Personal wird NUR EIN MAL AM TAG das Zimmer für die gründliche Reinigung und tägliche Desinfektion betreten.

  • Frühstücksraum
    und Restaurant
    prevenzione-covid

    Der Frühstücksraum und unser Restaurant darf nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden, die am Tisch abgenommen werden darf; zu Tisch werden die Abstandsregeln von einem Meter eingehalten, um die Bedienung unter sicheren Bedingungen zu gewährleisten. Das Frühstücksbuffet kann von den Gästen mit Maske und Einweghandschuhen, die am Eingang verfügbar sind, genutzt werden. Auf Anfrage ist das Frühstück auf dem Zimmer auf Reservierung möglich. Die Speisekarte des Restaurants kann auf dem Smartphone über QR-Code eingesehen werden.

  • In unserem
    SPA
    prevenzione-covid

    Zur Vermeidung von Ansammlungen sind Sauna und Massageraum nur auf Reservierung zugänglich. Zu dem Fitnessraum haben die Gäste nur Zugang, nachdem Sie sich auf dem Zimmer umgezogen haben und ein Handtuch mitbringen, das zur Benutzung der Geräte verwendet werden muss. Diese müssen nach der Nutzung von dem Benutzer mit einem speziellen Produkt, das im Fitnessraum zur Verfügung steht, desinfiziert werden.

Verwaltungsinformationen

HOTEL CALA LUNA S.N.C.

di Marongiu Tiziana, Maddalena e Serenella

Viale Palmasera, 6
08022 Cala Gonone - Dorgali (NU)

P.IVA/VAT ID: IT00052390911

AUF UNSEREN VERANSTALTUNGEN AUFMERKSAM MACHEN, NUR EIN KLICK
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Hotel Cala Luna | Jirifai